Was wir 2019 so machen

Ausgezahlte Spenden 2019 laut Mitgliederwunsch und -umfrage

  • Tierarztkosten Traber Rockefeller (jetzt ist der Bube 33 Jahre jung)
  • Zuschüsse für Menschen, die schwere Schicksalsschläge erlitten haben
  • Stallkosten für 3 kurzerhand übernommene, ältere Isländer, deren Mensch plötzlich verstorben ist
  • Spende an den Pferdeschutzhof CYS Santa Marìa (Spanien)
    Die spanischen Tierschützer des Pferdeschutzhofes CYD Santa María bedanken sich herzlich für die Unterstützung durch MUPFL: "Danke, denn mit Ihrer Spende helfen Sie uns, unsere Tiere zu füttern, diejenigen, die bereits gerettet wurden, und diejenigen, die wir noch retten werden. Und wir können Tieren, die nicht auf dem Pferdeschutzhof leben, tierärztliche Unterstützung zukommen lassen."
  • Tierarztkosten Katzenkastration für Bauernhofkatzen

Besondere Spendeneingänge

  • Wie erhielten überraschend eine äußerst großzügige Spende des Frauenjahreskreises >>Movimento (Vagen). Unseren herzlichsten Dank!!!
  • Eines unser Mitglieder hat Sachspenden verkauft und einen Erlös von 570 € erzielt. WOW - Danke.

 



Juli/August 2019


Unsere beiden Paten-Hühnchen

 

Den beiden Damen, Lotte und Hermine, geht es prächtig, seit sie aus einem Legebetrieb übernommen worden sind - aussortiert wege zu geringer Legeleistung.

Unsere Mitgeschöpfe brauchen auch Raum zum Leben!

Danke an die "Hühner-Mami", die sie liebevoll pflegt.


Rechts:

Unsere Damen in voller Pracht im August 2019

Sind sie nicht wunderschön?!

 

 

 

 

Unten:

So kamen die Mädels letzten Winter an den Hof



Update 15.08.2019

Am 15.08.2019 hat unser geliebter Rockefeller diese Welt verlassen. Er ist jetzt wieder bei seinem "Herrchen".
Gute Zeit "da oben"!

Update 09.08.2019

Rocky bekam vom Tierarzt verschiedene Medikamente, er frisst weiterhin schlecht obwohl ihm verschiedenstes angeboten wird, was ihm munden könnte.

Zu allem Unglück zeigt er Anzeichen für Ataxie, wenigstens wird der träge Darm besser.

Silke Hangöbl >> Wohlfühlzentrum für Mensch und Tier setzt mit ihrer Familie alle Hebel in Bewegung denn sie haben sich entschlossen, ihm jede erdenkliche Chance einzuräumen, weil er so ein wundervolles Pferd ist, dass sie so sehr ins Herz geschlossen haben.

Trozt aller Liebe werden wir den Zeitpunkt nicht übersehen, wenn es ihm erheblich schlechter gehen sollte.

Wellness für Rocky

Am 04.08.2019 hat Silke Hangöbl >> Wohlfühlzentrum für Mensch und Tier dem Buben eine Wellnessbehandlung zukommen lassen, die er sehr genossen hat.



­

SPENDEN FÜR ROCKEFELLER

 

Besuch am 31.07.2019

Obwohl die Zähne gemacht sind, frisst Rockefeller schlecht und baut ab. Seine Menschen bemühen sich mit der Tierärztin um Besserung.



Es sieht so aus, als ob Pirschl seinen neuen Menschen findet - feste Daumen drücken.



Mai/Juni 2019


Felix begrüßt zum ersten Mal seine Osteopathin

Das Langohr mit dem einen kurzen Ohr hat Angelique doch tatsächlich den Kopf auf die Schulter gelegt.

Das Feedback nach dem letzten Besuch:
"Hallo Angélique,
danke, dass du am Samstag noch vorbei gekommen bist. Felix geht es sehr gut - ich sehe es schon in seinen Augen, wenn ich in den Stall komme! Kein Wunder, dass dich Felix schon immer so begrüßt, wenn du kommst. Er weiß einfach, dass du ihm helfen kannst. 
LG, E."



März/April 2019


Neues von Felix

Ganz hinten im Bild steht unser Felix - MUPFL betreut ihn, seit er aus elenden Zuständen gerettet wurde und ein neues Zuhause bei einer Familie gefunden hat. Auf ein Mal konnte Felix nicht mehr alleine aufstehen...

Jetzt steht er morgens wieder alleine auf, wie gut, dass er die Osteopathin schon kennt und sich willig behandeln lässt.

Auch bewegt er sich wieder mehr auf der Weide. Die Eselbande genießt den neuen Sand im Auslauf und nutzt ihn gerne zum Wälzen.



SOLANA WURDE IN EIN NEUES ZUHAUSE VERMITTELT

 

Über den Tier-Notruf auf unserer Webseite hatten wir nach einem neuen Zuhause für Solana gesucht. Jetzt konnte die große Hündin in ihr neues Zuhause einziehen.

 

 

 


ANNA UND FENGÜR im 7. HIMMEL

Wir durften mithelfen, für Fengür einen neuen Platz zu finden.
Der Halter von 3 Isländern war plötzlich verstorben und eine Schülerin von College Caball hat die Pferde kurzerhand aufgenommen.
Bei dem 18-jährigen, zurückhaltenden Fengür und Anna war es Liebe auf den ersten Blick und für Anna ist ein lange ersehnter Traum in Erfüllung gegangen.
Auch Fengürs Schwester und Mama haben ihr neues Zuhause gefunden und dürfen einem Jungen mit Behinderung das Leben verschönern.

 



Januar/Februar 2019


HÜHNCHEN IM GLÜCK


MUPFL hat die Patenschaft für zwei Hühner, Lotte und Hermine,  übernommen. Beide kamen im Winter aus einem Lege-Betrieb und die neue Hühner-"Mami" musste Mäntelchen stricken.
Im zweiten Bild ist links Hermine und rechts ein Huhn, dem es bereits wieder gut geht.
Es ist wirklich sinnvoll, darauf zu achten, wo unsere Eier herkommen.



Schmerzlicher Abschied

Die über 15 Jahre lang treue Begleiterin unserer Vereins-Präsidentin wurde zum Pflegefall und bestens versorgt.

Am 04. Februar hat das kleine Jack-Russel-Terrier-Mädchen "Hexie" mit fast 17 Jahren diese Welt verlassen.

Viele von Euch wissen, was das bedeutet.

Diese tiefe Leere ...

Sie war eine Bereicherung für diese Welt !!!

Sie hat so vielen Menschen und Tieren geholfen.

 

DANKE - kleine Maus - für Dein SEIN